24 Stunden in Singapur

Ich lasse mich treiben. Lasse alles auf mich zukommen. Ich sitze im Flugzeug, alleine, hoch über Indien, dieser Gedanke fühlt sich irgendwie komisch an. Dieses Land ist so fern, so fremd, und für mich geht es nun noch weiter… Doch ich lasse mich treiben. Döse ein bisschen vor mich hin, noch 8 Stunden Flug. Bald sind es nur noch 3 Stunden, ich denke darüber nach, wie ich mich im Nirgendwo befinde, weder hier noch dort.

Weiterlesen

5 Filme, die du jetzt schauen musst

Okay, es ist eigentlich viel zu schönes Wetter draussen, um über dieses Thema zu schreiben. Aber: Ich liebe es, ins Kino zu gehen! Sich extra viel Zeit zu nehmen, einen Film zu schauen. Mit Popcorn und ganz viel Vorspann in den bequemen Sesseln, keine Ablenkung, kein Handy. Die Gedanken konzentrieren sich nur auf diese eine Geschichte.

Weiterlesen

Zrugg in da Berga

Als der Zug langsam in Chur einfährt, erfüllt sich mein Herz mit wohligen Gefühlen. Ob’s nun die abendlichen Sonnenstrahlen, der Anblick des Calanda oder die Freude, wieder zuhause zu sein, sind, die mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und diese grässliche Anspannung der letzten Monate langsam löst, ist nicht wirklich wichtig.

Weiterlesen