Zrugg in da Berga

Als der Zug langsam in Chur einfährt, erfüllt sich mein Herz mit wohligen Gefühlen. Ob’s nun die abendlichen Sonnenstrahlen, der Anblick des Calanda oder die Freude, wieder zuhause zu sein, sind, die mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und diese grässliche Anspannung der letzten Monate langsam löst, ist nicht wirklich wichtig.

Read more

«Bern kann locker mit Zürich oder Basel mithalten»

Lifestyle-Bloggerin Sandra Denier im Gespräch über Influencer-Marketing und die Bedeutung von Offline-Kommunikation.

Frau Denier, wenn man Sie auf Ihren Blog «Bärner Meitschi» anspricht, was erwähnen Sie ganz sicher?
Das Wichtigste ist wohl, dass es nicht allein «mein» Blog ist. Ich habe ihn damals zusammen mit einer Arbeitskollegin gegründet und ich bin jetzt sozusagen «Chefredaktorin». Read more

Let’s blog!

So. Ich habe eine neue Kategorie erstellt, die sich dem bloggen widmen soll – fundiertere Gedanken zu bestimmten Dingen, die mir wichtig sind, Bücher, Filme, Geschichten, die ich gelesen habe und die mir am Herzen liegen, Produkte, die mir gefallen und es wert sind, Aufmerksamkeit zu erreichen… Ich werde sehen, was daraus wird. Aber schon viel zu lange reizt mich dieses Gebiet, schon viel zu lange hindere ich mich selbst daran es auszuprobieren. Doch meine grösste Ausrede, das Studium, fällt durch meinen Abschluss nun weg und ich möchte meine Zeit nun produktiv nutzen. Let’s hustle!