«Ich will die französische Seele aufspüren»

Florence Fischer reist für SRF während der Europameisterschaft nur mit Smartphone und Selfiestick als Aussenreporterin durch Frankreich. Im Interview spricht die Radiomoderatorin über das trimediale Angebot von SRF, ihre Beziehung zu Fussball und ihren EM-Favoriten.

Weiterlesen

Wie zwei Studenten mit einem Fake-Event einen Medienhype auslösen

Eine GoKart-Crew machte in den letzten Wochen Zürich unsicher und wollte nun ein öffentliches Rennen veranstalten. Doch der Event, über den «20 Minuten», «Watson», «TeleZüri» oder «Stern» berichteten, hat so nie stattgefunden: WD40 war das Bachelorarbeitprojekt von zwei ZHdK-Studenten.

Weiterlesen

Eine virtuelle Fahrt durch den Gotthard

Zur Eröffnung des Gotthard-Tunnels hat SRF erstmals eine Virtual-Reality-Reportage produziert. Rund sieben Minuten dauert der Film, der den Betrachter durch den Tunnel und über den Berg führt. Für das Team war das Projekt zum Teil Neuland.

Weiterlesen

«Ich hatte die Bühne für viele Jahre und brauche sie nicht mehr»

Karina Berger hat viele Jahre die Miss Schweiz Wahl organisiert. Mit ihrer Agentur Russen&Berger kümmert sie sich nun zum dritten Mal um die Mediennacht. Im Interview spricht sie über ihren Beruf als selbständige Eventmanagerin und ihre Zeit bei der Miss Schweiz.

Weiterlesen

«Bern kann locker mit Zürich oder Basel mithalten»

Lifestyle-Bloggerin Sandra Denier im Gespräch über Influencer-Marketing und die Bedeutung von Offline-Kommunikation.

Frau Denier, wenn man Sie auf Ihren Blog «Bärner Meitschi» anspricht, was erwähnen Sie ganz sicher?
Das Wichtigste ist wohl, dass es nicht allein «mein» Blog ist. Ich habe ihn damals zusammen mit einer Arbeitskollegin gegründet und ich bin jetzt sozusagen «Chefredaktorin». Weiterlesen